German English French Italian

Weihnachtskrippe mit Krippenspiel

Die Linzer Weihnachtskrippe ist mit einer Grundfläche von ca. 12m² vermutlich Österreichs größte Krippe. Lebensgroße, handbemalte Figuren, ein liebevoll gestalteter Stall und das Krippenspiel verleihen ihr Leben. Erbaut wurde sie im Jahre 2006 auf Initiative der Linzer Weihnachtsmarktbeschicker.

Das Krippenspiel

Vom überdachten Vorplatz besteht die Möglichkeit, jede halbe Stunde von 15 Uhr bis 20 Uhr ein 6-minütiges Krippenspiel zu erleben.

Es wird im Rahmen einer Gegenwartserzählung aufgeführt, wobei Effekte wie Blitz und Donner sowie klassische Musikuntermalung dem Ganzen zu einer tragisch, spannenden, feierlichen und am Ende jubelnden Stimmung verhelfen.

Weihnachtskrippe1
Weihnachtskrippe2
Weihnachtskrippe3
Weihnachtskrippe4
Weihnachtskrippe5
Weihnachtskrippe6

Technisches ...

Sowohl über der Krippe als auch über dem Zuschauerraum leuchten 920 Sterne aus Glasfaserkabeln, abwechselnd über 30 Schaltkreise gesteuert. Weitere 24 Schaltkreise sind für die Gestaltung des Krippenspiels notwendig. Drei computergesteuerte Datapacks schalten die Sterne, Kometen, Beamer heads und Stroboskope sowie 20 Punktstrahler um der Vorführung Leben einzuhauchen, ohne dass sich Figuren bewegen und die Darbietung zum Kitsch wird.